Showing 64–70 of 70 results

FTTH Kunststoff Wandmontage Muffe

Die FTTH Kunststoff Wandmontage Muffe wird für die Terminierung von externen optischen Kabeln zu optischen Installationskabeln verwendet. Sie kann an oder in der Wand montiert werden.
– Kunststoff-Chassis ist mit hochsicherem zylindrischem Schloss und einem Außenrahmen für die Wandinstallation ausgestattet.
– Die Tür ist mit einer Silikondichtung ausgestattet um IP54 Schutz zu gewährleisten.
– Zwei Löcher für den Eingang und Ausgang des optischen Kabels befinden sich auf der Oberseite; Auf beiden Seiten und unten sind zwei Löcher für Kabelverschraubung Pg16. Die Löcher sind nicht durchgebrochen, sondern nur markiert, sodass sie leicht eröffnet werden können.
– Die Unterseite des Chassis ist für die Montage, Verlegung und Lagerung von überschüssigen optischen Kabeln ausgelegt.

ACE Racks Systeme

ACE Rack-Systeme wurden  für die Unterbringung mit passiven und aktiven Komponenten in Faserverteilungsanwendungen konstruiert. Die Systeme zeichnen sich durch eine leichte Zugänglichkeit aus. Die Rahmen im Rack bieten Standard 47 HU Platz und können in verschiedenen Tiefen im Rack montiert werden. Das Rack-System bietet Platz für optische Verteilerregale, Patchpanelregale, Splitter und andere 19 „-Komponenten. Es stehen mehrere Abmessungen von Regalsystemen zur Verfügung. Bleche und Türen sind optional. Eine modulare Lösung bietet eine größere Flexibilität für eine Vielzahl von Anwendungen.

ACE Street Cabinet

Die ACE Street Cabinet Familie bietet eine flexible Lösung für FTTx Netzwerke. ACE Street Cabinets sind mit integrierten Spleiß-, Patch- und Splitterpanels erhältlich. Aufgrund seiner Flexibilität bietet es eine Lösung für alle Arten von Netzwerkkonfigurationen. Das Außengehäuses besteht aus  Polycarbonat. Der Schrank bietet einen optimalen Schutz gegen äußere Einflüsse, um den gesicherten Betrieb der physischen Netzinfrastruktur zu gewährleisten. Neben der exzellenten mechanischen Außenhaut bietet das Cabinet eine schnelle und sichere Installation im Inneren. Dank der vorkonfektionierten Optionen ist die Implementierung verschiedener Netzwerkkonzepte besonders komfortabel.

Patch panels

In our portfolio are optical patch panels and other optical requirements which are used for a visible and reliable management of optical connections in the telecommunication racks.
Optical patch panels differ in terms of capacity, type of adapters, installation depth, and in the physical principle – shape (fixed, extractable, and extractable from the side). We can also deliver custom-made optical patch panels adjusted to customer’s requirements, if needed.

Pigtails

Pigtails werden verwendet, um optische Fasern in den Patchpanels zu terminieren. Pigtails sind optische Faserkabel, die meistens aus einer blanken Faser mit einer sekundären Beschichtung bestehen und an einer Seite durch einen optischen Verbinder abgeschlossen sind.

Pigtails gibt es in verschiedenen Längen und mit verschiedenen Arten von Steckern. Sie können zwischen Single-Mode oder Multimode-Glasfaser wählen. Bei der Terminierung eines optischen Weges gibt es oft eine große Anzahl an Pigtails. In diesem Fall können dünnere Pigtails in verschiedenen Farben eine große Hilfe sein, da sie einfacher zu handhaben sind.

Patchcords

Patchkabel haben ähnliche Eigenschaften wie Pigtails. Allerdings haben Patchcords einen Steckverbinder auf beiden Seiten. Sie werden verwendet, um die Patch-Panels mit bestimmten Geräten zu verbinden.

Adapter

Adapter sind Kupplungs- und Ausrichtungskomponenten für 2 oder mehr LWL-Steckverbinder. Die Adapter sind nach Typ, Konfiguration, Kopplungsmechanismus und Stil klassifiziert. Sie sind auf der Frontplatte des Patchpanels installiert. Die Adapter werden verwendet, um Glasfaserkabel zu befestigen und die Verbindung zu bestimmten Geräten zu gewährleisten.